Startseite

INTERNET MARKETING GUIDE

Aktuelle Artikel

Google+ im neuen Design – Communities und Sammlungen haben Vorrang

Die sozialen Medien und ganz besonders die sozialen Netzwerke sind heute fester Bestandteil im Leben von vielen Menschen. Ob Freunde, Familie, Beruf, Hobby oder auch Kulturen, es gibt viele Themen, über die sich Menschen auf der ganzen Welt mit Hilfe von sozialen Netzwerken austauschen. Dies dachte sich im Jahre 2011 auch das Unternehmen Google und rief mit Google+ sein erstes eigenes soziales Netzwerk ins Leben. Mit Freunden unterhalten, Fotos Hofladen, interessante Beiträge posten oder so manches teilen. Mehr erfahren…


Meine Webseite ist neu, aber keiner ruft an…

Endlich ist sie da, die neue Webseite. Sie haben einiges an Budget in die Hand genommen und viel Hirnschmalz ist geflossen. Sie haben wichtige Grafik-Entscheidungen getroffen, neue Fotos der Mitarbeiter machen lassen und mit den Textern stundenlang über die richtige Tonalität diskutiert. Aber – Keiner ruft an, das Postfach ist leer. Alles für die Katz? Mehr erfahren…


Online Marketing Konferenz 2015 in Lüneburg

„Content is king!“ so lautet das Motto in diesem Jahr. Und damit haben die Marketing-Profis den Nagel auf den Kopf getroffen. Denn nur, wer gute und ehrliche Inhalte hat, kommt im Netz voran – heutzutage. So sind gute Storys bei der OMK ebenso Thema wie andere Bereiche des eCommerce. 25 Speaker aus Wirtschaft und Wissenschaft referieren über die neuesten Trends aus den Bereichen SEA, SEO, E-Mail Marketing, Affiliate und Social Media Marketing. Auch wenn im Online Business gute Inhalte und Social Media Kanäle immer wichtiger werden, so dürfen die schon fast klassischen Disziplinen wie SEA, SEO und Affiliate nicht fehlen. Mehr erfahren…


OnpageDoc startet SEO-Tool-Umfrage

Das Themenfeld der Suchmaschinenoptimierung wird immer komplexer – da wundert es auch nicht, dass die Tool-Landschaft zum Analysieren und Optimieren von Webprojekten stetig mitgewachsen ist. Neben einigen Google-eigenen Diensten wie Pagespeed Insights und Webmastertools existieren noch weitere SEO-Tools, die man größtenteils eingeschränkt aber kostenfrei nutzen kann. Genauso gibt es ein breites Angebot an kostenpflichtigen Diensten, mit denen man nach einer umfassenden Analyse gezielt mit der Onpage- und Offpage-Optimierung beginnen kann. Jeder hat dabei seine eigenen Vorlieben, Arbeitsweisen und vor allem auch unterschiedliche Budgets zur Verfügung und nutzt beim SEO unterschiedliche SEO-Tools, um das Google-Ranking zu verbessern. Die spannende Frage lautet daher: Wer arbeitet womit, wie oft und auf welche Weise? Mehr erfahren…


[Infografik] Was gehört auf Landingpages von Online-Shops?

Die Infografik zeigt, welche Elemente eine Landingpage im Onlineshop benötigt. Da pauschale Aussagen sehr schwierig sind, werden die empfohlenen Elemente in Abhängigkeit von der konkreten Customer-Journey und dem gegenwärtigen Interesse des jeweiligen Besuchers differenziert. Mehr erfahren…


YouTube für Social Media Marketing nutzen

Das Videoportal YouTube wurde im Jahre 2005 gegründet und ist das bekannteste Video- und Musikportal der Welt. Für das Besuchen der Website und das Abrufen der dort angebotenen Inhalte ist weder etwas zu bezahlen, noch eine Registrierung notwendig. Angeboten werden vor allem Musikvideos, Filme, aber auch sogenannte Tutorials und Werbefilme. Vor allem letzteres wird immer wieder auch gerne im Social Media Marketing eingesetzt und eröffnet Unternehmern unterschiedlicher Branchen, aber auch spezialisierter Werbefachagenturen neue Werbeflächen. Mehr erfahren…


INTERNET MARKETING GUIDE

Mehr Informationen

Lieblings Website