Startseite

IMG | Internet Marketing Guide

Aktuelle Artikel

Facebook als Marketing Kanal für LED Leuchten

„Man hat bei unserem Produkt mit oft kuriosen Problemen zu kämpfen. So zum Beispiel beim Versand unserer Magneten mit denen die LEDs befestigt werden. Die Magneten sind so stark das sie bei ungünstiger Lagerung im Briefkasten, an diesem „kleben“ bleiben und nicht ordnungsgemäß beim Kunden landen. So ein Fall ist zum Glück noch nie eingetreten, jedoch haben wir selbst solch einen Fall bereits getestet!“, erzählt uns der Anbieter mit einem freundlichen Lächeln. Die kleinen LEDs sind anders als die bekannten Knicklichter, wiederverwendbar und werden per Knopfzelle mit Strom versorgt. Die 9 Gramm schweren LEDs sind bis zu einer Reichweite von 1,5km sichtbar und sind somit nicht nur für Outdoorfreaks etwas, sondern auch für den morgendlichen Schulweg oder der abendlichen Joggingtour.

Mit geplanten Social Media Strategien kann man heutzutage wirklich viel erreichen. Dies beweist aktuell ein Unternehmen aus Leipzig, die ihren Knicklicht Ersatz ausschließlich über Facebook vermarkten und somit nur auf die „neuen Medien“ setzen. „Die Reaktionen der Fans ist für uns enorm wichtig, um noch besser an unseren LED Leuchten zu arbeiten und den kompletten Prozess von der Bestellung bis zur Auslieferung optimieren zu können“, so der Anbieter.

Wir vom Internet-Marketing-Guide.de sind gespannt wie sich das kleine Start-Up aus Leipzig entwickelt und mit welchen Strategien, sie ihr Produkt noch besser im LED- und Sicherheitssegment festigen wollen. Mehr zu den kleinen wiederverwendbaren Knicklichtersatz-Leuchten „litemarker“, findet ihr auf der Facebook-Seite unter: https://www.facebook.com/litemarker

INTERNET MARKETING GUIDE

Mehr Informationen

Lieblings Website