Startseite

IMG | Internet Marketing Guide

Aktuelle Artikel

Typische Fehler im Online-Marketing

Das Internet bietet vor allem jenen Branchen und Dienstleistungen, deren Zielgruppen ein gesteigertes Informationsbedürfnis haben, eine Reihe von Vorteilen. Für nahezu jede Kampagne und jedes Ziel gibt es Kanäle, die unterschiedliche Herangehensweisen ermöglichen und dazu beitragen, das Werbebudget weitaus effektiver und zielgerichteter einzusetzen. Diese offenkundige Transparenz, die auch das Verhältnis zu Konkurrenten erschwert, kann sich aber auch als Sackgasse erweisen.

Wir wollen Ihnen in diesem Beitrag aufzeigen, welche Fehler begangen werden und welche Auswirkungen dies mit sich bringt.

Zu fokussiert ist halb verloren

  • Ähnlich wie im Offline-Marketing, wählt jede Zielgruppe andere Vertriebskanäle, um Informationen zum Produkt oder weitere Details zu erfahren. Der aktuell beliebte Weg, sich vornehmlich auf Soziale Netzwerke zu beschränken und abhängig zu machen, hat sich bereits für viele negativ ausgewirkt. Unternehmen haben versucht, den kompletten Kundenservice über eine einzige Plattform zu stellen, vernachlässigten die anderen Bereiche – die reine Präsenz ist sicherlich kein Problem, die absolute Fokussierung darauf jedoch sehr wohl.
  • Ein weiterer Punkt ist die fehlende Aktualität der Inhalte, die zu Beginn authentisch und hübsch aufgewertet wurden, nun aber als starr und unbeweglich wahrgenommen werden. Großen Ankündigungen folgte nichts Weiteres, Bezugnahmen zu Produktdetails sind veraltet und nicht mehr sachgerecht. Auch wenn es zunächst aufwendig und kostenintensiv klingt, sich doch regelmäßige grafische wie inhaltliche Anpassungen ein Weg, das Interesse immer wieder neu zu wecken.
  • Als dritter Punkt kann die mangelnde Objektivität der Inhalte angesehen werden, besser gesagt die einfache Übernahme von Produkttexten der Hersteller oder gar von Mitbewerbern. Hiermit wird die Chance vertan, einen eigenen Mehrwert zu schaffen und bestimmte Zielgruppen anzusprechen, welche man mit Kompetenz und Fachwissen überzeugen könnte. Des Weiteren laufen Sie Gefahr, wegen Urheberrechtsverletzungen oder aufgrund von Verstößen gegen Lizenzrechte juristisch belangt zu werden – in diesem Fall lohnt ein Blick auf www.exali.de, einem auf IT-Dienstleister und Medienschaffende spezialisierten Makler für die Betriebs- und Vermögensschadenhaftpflicht.

Hohe Funktionalität bringt Erfolg

Immer häufiger sieht man auch stark durch Grafiken und Logos dominierte Webseiten, die zwar das Produkt in den Vordergrund stellen, die nötigen Informationen aber nur äußerst rar und sparsam parat halten. Es wird größtenteils vermieden, eine sachgerechte Navigation einzubinden und somit erschwert, benötigte Informationen auf Anhieb zu entdecken. Interessenten werden in solchen Fällen nur sehr selten zu Kunden, denn allein das äußere Erscheinungsbild der Webseite bedingt nicht, dass Sie für bestimmte Produkte präferiert werden. In diesem Fall sollte geprüft werden, inwiefern durch besonders hervorgehobene Produkte auf der Startseite erreicht werden kann, dass sich Besucher einen Start suchen und von dort aus den weiteren Weg gehen.

INTERNET MARKETING GUIDE

Mehr Informationen

Lieblings Website